Add Background Images Here
Stacks Image 788
Stacks Image 790
Stacks Image 793

Willkommen

Wir freuen uns Sie auf der Webseite des 1. Fischereiverein Zirndorf e. V. begrüßen zu dürfen. Der Verein, der am 08. April 1964 von 19 angelbegeisterten Männern gegründet wurde, hat derzeit ca. 500 aktive, passive und jugendliche Mitglieder. Oberste Aufgabe des Vereins ist die Erhaltung und Pflege der Vereinsgewässer und des darin vorkommenden Fischbestands. Daneben engagiert sich der Verein bei zahlreichen kulturellen und kommunalen Ereignissen in Zirndorf und Umgebung. Besonderes Augenmerk legen wir auf den Naturschutz. Wir führen zahlreiche Projekte durch und stehen vielen Organisationen als kompetenter Ansprechpartner zur Seite. Auf den weiteren Internetseiten finden Sie Aktuelles aus dem Vereinsgeschehen, die Geschichte des Vereins, Informationen über den Kurs zur Fischerprüfung, Beschreibung unserer Vereinsgewässer, Termine und natürlich auch Neues von unserer Jugendabteilung. Nun laden wir Sie gerne zum Stöbern auf unserer Internetseite ein.

Nachruf für Michael Fiegl

Ehrenmitglied des 1. Fischereivereins Zirndorf e.V.
(*17.07.1938 …… †23.01. 2022)
Stacks Image 851
Mit unendlicher Trauer müssen die Mitglieder des 1. Fischereivereins Zirndorf e.V. Abschied nehmen von unserem Ehrenmitglied Michael Fiegl, der am Sonntag, den 23.01. 2022 im Alter von 84 Jahren verstarb.

Michael Fiegl ist am 03.06.1964 in den Verein eingetreten und war somit das erste Neumitglied des am 08.04.1964 gegründeten Fischervereins. Eigentlich wäre er Gründungsmitglied in dem neuen Verein gewesen, doch war er leider zur Gründungsversammlung durch einen anderen Termin verhindert. Michael Fiegl hat sofort nach seinem Eintritt den ehrenamtlichen Posten des zweiten Gewässerwarts übernommen. Diese Tätigkeit hat er mit seiner fachlichen Kompetenz und seinem handwerklichen Geschick insgesamt 19 Jahre bekleidet. Zusätzlich zu seinen Tätigkeiten als Gewässerwart war er auch einer der ersten staatlich vereidigten Gewässeraufseher des Vereins, hier kontrollierte er das waidgerechte Verhalten der Angelfischer an den Vereins- und den Verbandsgewässern.
Michael Fiegl war der eigentliche Auslöser der das Fischerfest nach Zirndorf brachte. Auf seinen Vorschlag hin besuchte die damalige Verwaltung ein Fischerfest in seiner ursprünglichen Heimat in Simbach am Inn und aufgrund der positiven Eindrücke entschloss sich daraufhin die Verwaltung selbst ein solches Fest zu veranstalten. Somit war das
Fischerfest geboren und seit mittlerweile fast fünfzig Jahren ist das Fischerfest ein wichtiger Bestandteil des Zirndorfer Veranstaltungskalenders.
Aber nicht nur bei der Einrichtung des Fischerfests war er beteiligt, sondern auch bei der Durchführung. Zusammen mit unserer Metzgersmannschaft hat er bis ins hohe Alter vor jedem Fest die berühmten Bratwürste hergestellt und das nicht nur fürs Fischerfest, nein sondern auch für alle anderen Veranstaltungen des Vereins. Zusätzlich war er der Meister des Makrelensuds, d.h. das Rezept und die Herstellung des Suds in dem unsere Makrelen vor dem Grillen eingelegt werden, war seine besondere Kompetenz.
Für all diese ehrenamtlichen Aufgaben wurden Michael Fiegl zahlreiche Ehrungen verliehen. Für Verdienste um den Verein bekam er 1974 die silberne und 1980 die goldene Ehrennadel des Vereins. Als Anerkennung seiner außerordentlichen Tätigkeiten für den Verein wurde Michael Fiegl am 12.02.2008 die Ehrenmitgliedschaft im 1. Fischereiverein Zirndorf verliehen. Schließlich erhielt er am 08.04.2014 noch die Ehrenurkunde für 50 jährige Mitgliedschaft.
Am 23.01.2022 ist Michael Fiegl nun für immer von uns gegangen. Die Persönlichkeit und die Erfahrung von Michael Fiegl werden dem 1. Fischereiverein Zirndorf fehlen. Die Mitglieder des Vereins verlieren mit ihm einen geschätzten Freund und Angelkameraden.

Wir werden ihm allzeit ein ehrendes Gedenken bewahren.

Karl-Heinz Petschner
Stellv. Vorstand

Liebe Mitglieder

Entgegen unserer optimistischen Meinung in der letzten Ausgabe der Vereinsnachrichten müssen wir, aufgrund der immer noch akuten Corona-Lage, das Vereinsheim bis auf weiteres geschlossen lassen. Wir hoffen aber trotzdem, dass es uns ab den neuen Jahr gelingen wird, einen, wie früher gewohnt, gemütlichen Freitag-Vereinsabend mit einem guten Essen und einem kühlen Schluck Bier auszurichten.
Bitte informieren Sie sich auf unserer Web-Seite über neue Termine und Öffnungszeiten.

Das Bayerische Gesundheitsministerium informiert
https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/

Corona-Hinweise vom Landesfischereiverband
lfvbayern.de/allgemein/corona-und-fischerei-3107.html

Fischer sind die ersten Naturschützer an den heimischen Gewässern

Aus Überzeugung und einer gehörigen Portion Eigennutz haben wir Angler uns bereits seit Jahrzehnten dem Schutz der Natur und der heimischen Flora und Fauna verschrieben. Leider entspricht das heute zu sehende Ergebnis nicht unseren vielleicht etwas zu hochgesteckten Erwartungen. Das liegt zum großen Teil daran, dass leider allzu oft die Stimmen von uns Anglern überhört werden.

Geschäftsstelle: 
Volkhardtstraße 35, 90513 Zirndorf
Telefon Büro: 0911 602574
Fax: 0911 6099830
Mail: 
fischereiverein-zirndorf@web.de
Telefon Wirtschaft: 0911 60046040

Stacks Image 235

1.Vorstand
Norbert Himmer
Stellvertretender Vorstand:
Rolf Albrecht
Stellvertretender Vorstand:
Karl-Heinz Petschner
Öffnungszeiten Vereinsheim
Geöffnet haben wir Freitag, ab 18.00 Uhr bis ca. 24:00 Uhr ( warme Küche bis 20:00 Uhr). Wir haben geschlossen während der Schulferien und wenn der Freitag auf einen Feiertag fällt.